Mai, 2019

now browsing by month

 

Wärmequelle und optisches Highlight im Haus: der gemauerter Kamin

Kamine sind sehr beliebte Ergänzungen in Häusern. In der Tat können individuell gemauerte Kaminöfen je nach Standort erheblich zum Wert eines Hauses beitragen. Es gibt verschiedene Variationen und Formen von Kaminanlagen (Kaminöfen, Holzöfen, usw.). Im Folgenden beschäftigen wir uns mit dem gemauerten Kamin.

Read the rest of this page »

Praktisch un schnell zum neuen Kamin mit dem Kaminbausatz

Kaminbausatz – Praktisch und schnell zum neuen Kamin

Kaminbausatz Camina vom ofenland24.de gebaut

Kaminbausatz Camina vom ofenland24.de gebaut

Nichts geht über die natürliche und wohlige Wärme eines Kamins im Wohnbereich. Viel Planungsaufwand und hohe Kosten lassen jedoch viele vom Bau eines Kamins zurückschrecken. Mit einem Kaminbausatz kann dieser Wunsch erfüllt werden.

Ein wenig handwerkliches Geschick ist notwendig, um einen Ofen im Baukastensystem aufzustellen, ohne einen Ofenbauer beauftragen zu müssen.

Kaminbausatz – günstig und unkompliziert

Die Auswahl an fertigen Kaminbausätzen ist vielfältig und ermöglicht das Modell zu bauen, das den eigenen Anforderungen und Wünschen entspricht. Um herauszufinden, welche Eigenschaften der selbst gebaute Ofen haben soll, sollte im Vorfeld eine umfassende Beratung oder Recherche im Internet erfolgen. 

Der Aufbau an sich ist unkompliziert, genauso wie die Nutzung. Das praktische Baukastensystem ermöglicht, dass der Ofen in kurzer Zeit den Wohnraum bereichert, ohne das Budget immens zu belasten.

Auswahl der verschiedenen Elemente

Wichtig ist, auch zu entscheiden, über welche der folgenden Varianten der einzelnen Elemente der Kaminbausatz verfügen soll.

Kaminglas

Für Kaminbausätze gibt es Scheiben in unterschiedlichen Formen. Die eigenen Ansprüche ans Design entscheiden, ob das Kaminglas gerade, gebogen, oder über die Ecke gezogen sein soll. 

Kamintüre

Bei der Türe stehen Varianten zum Hochschieben, Aufklappen oder an Drehscharnieren zur Auswahl. Hierbei muss der Platzbedarf beim Öffnen und welcher Mechanismus sympathisch ist, berücksichtigt werden. 

Design

Von entscheidender Wichtigkeit ist die Optik des Kamins, sodass sie der Kachelofen gut ins Raumambiente einfügt und Wohlbehagen vermittelt. Alles kann natürlich den eigenen Wünschen entsprechend verputzt oder mit Stein verkleidet sowie mit Beton ummantelt werden. Natursteine haben den großen Vorteil, dass sie Wärme besonders gut speichern und diese über einen relativ langen Zeitraum auch nach dem Heizen noch an die Umgebung abgeben.

Technische Ausstattung

Genauso wie fertige Modelle verfügen Bausätze auch über unterschiedliche Betriebsarten. Ob wasserführend oder raumluftunabhängig, die Auswahl der technischen Ausstattung sollte durch fachgerechte Beratung geklärt werden. 

Holen Sie sich Gemütlichkeit in Ihren Wohnbereich dank eines günstigen Kaminbausatzes.

Bildquelle: ofenland24.de, copyright by Ofenhaus Baklarz 2019