Ein Kriegskind aus Russland auf dem langen Weg in seine neue Heimat: Lebenserinnerungen (Broschiert)

Ein Kriegskind aus Russland auf dem langen Weg in seine neue Heimat: Lebenserinnerungen

Alex Wasiliew, Jahrgang 1929, wuchs in Starüi Brod im Nordwesten des damaligen Russland auf. Im Alter von 14 Jahren verließ er mit Soldaten der Deutschen Wehrmacht seine damalige Heimat und begab sich mit ihnen auf den langen Weg nach Deutschland. Nach Jahren der Unsicherheit baute er in Sulzbach, in Baden Württemberg, einen kleinen Handwerksbetrieb auf und gründete eine Familie. Er hat drei Kinder und mittlerweile 7 Enkel sowie 3 Urenkel. Den Handwerksbetrieb führen heut (more…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.